Live Online Seminar: Der Excel SVERWEIS & verwandte Funktionen für Spezialisten

Gunnar Dillmann Dienstag, 14. Juli 2020 von Gunnar Dillmann

Lernen Sie Nachschlagetechniken kennen, die über den gewöhnlichen SVERWEIS weit hinausgehen!

Die SVERWEIS-Funktion und verwandte Funktionen in MS Excel!

Die SVERWEIS-Funktion & ihre Verwandten für Spezialisten

Termin: Mittwoch, 05.08.2020
09:00 - 16:00 Uhr, 6 Zeitstunden, 60 Minuten Pausen

324,80 € inkl. 16% MwSt. (280,00 € netto)

Anmeldeschluss: 03.08.2020 (48 Stunden vor Beginn)

Themen im Detail

Beispiel eines komplexen SVerweises

Einstieg

Kurze Wiederholung: der SVERWEIS() und seine Anwendung

Den SVERWEIS variabel gestalten

Der SVerweis() mit einem variablen numerischen Spaltenindex (z.B. in einer Zeile in die 2. Spalte, in der nächsten Zeile in die 4. Spalte usw)

Den Spalten-Index automatisch berechnen lassen (z.B. aus einem Produktnamen)

SVerweis(), der variabel auf unterschiedliche Tabellenblätter zurückgreift (z.B. aus dem Bestelldatum auf verschiedene Jahres-Preislisten zugreifen)

Das automatisch Auffinden einer relevanten Spalte oder Zeile

Weitere Verweis-Techniken

Verweise mit kombinierten Suchkriterien aus 2 oder mehr Spalten

Verweise, die nicht die erste Spalte der Matrix durchsucht, sondern z.B. die 5. Spalte und Werte aus einer beliebigen Spalte (auch einer weiter links stehende , z.B. Spalte 1) nachschlagen

Fehler-Behandlung in SVERWEIS: die #NV-Fehler unterdrücken

Wie finde ich in einer Kalkulationstabelle den kleinsten Wert vor einem Schwellenwert, den größten danach oder den Schwellenwert selbst, und schlage dann in einer anderen Spalte nach?
Beispiel: ein monatlicher Tilgungsplan eines Kredits mit variablen Startparametern (Darlehenshöhe, Rate, Zins) wird kalkuliert. Sie wollen mit einem Verweis bestimmen, welche Höhe die letzte Abschlusszahlung hat und in welchem Monat sie stattfindet

Bitte beachten Sie bei der Zahlung

Sie erhalten zunächst unmittelbar nach Ihrer Bestellung eine Bestellbestätigung, die noch keine Zugangsdaten enthält.

Ihre Bestellung wird dann von unseren Mitarbeitern manuell verarbeitet.

Sie erhalten eine steuerlich anerkannte Rechnung in einer separaten E-Mail, die etwas verzögert eintreffen wird. Haben Sie die Zahlungsoption "Vorkasse" gewählt, dann überweisen Sie bitte die Gebühren möglichst bis zum Vortag des Webinars, damit Sie Ihre Zugangsdaten rechtzeitig erhalten.

Im Falle einer PayPal-Zahlung ist die Zahlung natürlich bereits erfolgt, und die versendete Rechnung dient Ihnen als Beleg auch für steuerliche Zwecke.

Widerruf und Storno

Sollte Ihre Zahlung bis zum Webinarbeginn nicht eingetroffen sein, und Sie die Zugangsdaten nicht erhalten haben, können Sie natürlich den Webinarraum nicht betreten und an der Veranstaltung teilnehmen.

In diesem Falle wird Ihre Anmeldung kostenfrei storniert und gegebenenfalls verspätet eingetroffene Zahlungen werden in voller Höhe rückgezahlt.

Zu Ihrer Bestellung steht Ihnen ein Widerrufsrecht zu, solange die Zugangsdaten nicht verschickt wurden. Da Sie mit den Zugangsdaten unwiderruflich Zugang zum Webinarraum erhalten, anerkennen Sie, dass Ihr Widerrufsrecht mit der Zustellung der Zugangsdaten erlischt.

Ihre Zugangsdaten

Sobald wir einen Zahlungseingang verzeichnen stellen wir Ihnen die Zugangsdaten per separater Mail zu
(bei einer PayPal-Zahlung bereits zusammen mit Ihrer Rechnung).

Diese Mail enthält neben den Zugangsdaten auch Downloadlinks für die Starter-App.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen die bestmögliche Online-Funktionalität zu bieten. Mit dem Klick auf „Erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch gezielt bestimmte Cookies aktivieren/deaktivieren